Zigaretten

Zigaretten online kaufen – was Onlinetabakshop.de für Sie bereithält

Wir von Onlinetabakshop.de haben uns darauf spezialisiert, Ihnen nicht nur zertifizierte Markenware anzubieten, sondern auch nur Produkte von höchster Qualität bereitzustellen – so erhalten Sie bei uns stets das Beste für Ihr Geld. Abgerundet wird unser vielseitiges Sortiment an Zigaretten durch passendes Zubehör. Überzeugen Sie sich selbst und kaufen Sie Zigaretten online!

Große Auswahl & günstige Preise 

Zigaretten haben heutzutage nahezu jeden Winkel der Welt erobert. Bevor die ersten Zigaretten eingeführt wurden, gab es lediglich den Schnupftabak. Wir informieren Sie umfassend zu allen Themen rund um die Zigaretten. 

Online Tabak Shop ist Ihre Adresse, um Zigaretten, Tabak und Zubehör online zu kaufen – selbstverständlich zum fairsten Preis. Bei uns erhalten Sie Raucherbedarf aus einer Hand, sinnvoll und preiswert zusammengestellt. Wir bieten Ihnen verschiedene Packungsgrößen, sodass Sie Neuerscheinungen erst einmal probieren können, bevor Sie sich einen Vorrat zulegen. Oder aber Sie kennen Ihre liebsten Sorten und Marken bereits und möchten daher auf preiswerte Vorratspackungen setzen. 

Wie entstand die Zigarette?

Tabak gehört zu den ältesten Genussmitteln der Welt. Die Tabakpflanze stammt ursprünglich aus Amerika. Sie gedeiht nur in besonders sonnigen Regionen. Tabak wurden zu Beginn von den Ureinwohnern Amerikas konsumiert. Sie rauchten in Maisblätter eingerollte Tabakzuschnitte, zerkleinerten Tabak in Schilfröhrchen oder auch aus Pfeifen. Das Rauchen wurde anfangs nur von Priestern und Medizinmännern praktiziert. Die ersten Pfeifen wurden aus Ton, Holz oder Stein hergestellt. 

Die spanischen Kolonisten entdeckten den Konsum von Tabakblättern bei den Ureinwohnern Amerikas. Danach brachten sie die Tabakblätter im 16. Jahrhundert mit nach Europa. Von England aus haben sie sich weiter verbreitetet. Vorerst war hauptsächlich das Rauchen von Pfeifen und Zigarren sehr beliebt. 

Von der Zigarre zur Zigarette: 

In Mexiko wickelten Arbeiter der Tabakindustrie erstmals Tabakreste und Abfälle der Produktion in Papier. Diese „papelitos“ wurden verkauft und kamen zu Beginn des 19. Jahrhunderts über Spanien nach Frankreich. Die Zigarette war als verkleinerte Form der Zigarre sehr beliebt. Mit der Zeit ersetzten Zigaretten in vielen Gebieten Europas den klassischen Schnupftabak, der zu dieser Zeit vorherrschte. Erste Fabrikzigaretten entstanden um 1850 in Frankreich und Spanien und fanden im Gegensatz zur Zigarre Beliebtheit bei der Arbeiterklasse, da sie deutlich preisgünstiger waren. Mit der Zigarette kamen auch Frauen erstmals in den Genuss des Tabaks, so eröffnete sich eine ganz neue Kundengruppe. Zu dieser Zeit war die Zigarette vor allem als Genussdroge beliebt, weshalb sich auch bereits früh erste Gegner des Tabaks entwickelten. Große Tabakkonzerne wurden erst nach dem Ersten Weltkrieg bekannt, vorher machten sich lediglich kleinere Unternehmer mit der Produktion der Zigaretten selbstständig. 1930 war Deutschland der größte Tabakimporteur weltweit. 

Wie werden Zigaretten hergestellt?

Eine Zigarette ist ein Tabakerzeugnis, welches geraucht wird. Die Zigarette wird aus den fermentierten, getrockneten und fein geschnittenen Blättern der Tabakpflanze hergestellt. Vom Tabakanbau bis zum Rauchgenuss ist es jedoch ein langer Prozess. 

Tabakanbau

So wird die Tabakpflanze Nicotiana sorgfältig und unter strengster Kontrolle angepflanzt, gedüngt, besten Witterungen ausgesetzt und gepflegt, um die gewünschte Qualität erreichen zu können. Obere Blätter werden beispielsweise entfernt, damit untere Blätter noch besser getragen werden. Ist der richtige Zeitpunkt gekommen, werden die Blätter ihrer Art entsprechend geerntet und sortiert: So gibt es Tabakblätter für das starke Aroma (obere Blätter), sowie Tabakblätter für etwas weniger Intensität (untere Pflanzenteile). Auf die sorgfältige Ernte unter fachmännischem Auge und strenger Kontrolle folgt das Trocknen, also Fermentieren. Das geschieht entweder an der Luft, in klimatisierten Räumlichkeiten oder durch die Feuertrocknung und Gärung.

Auswahl und Einkauf der Tabakblätter 

Die meist in Amerika angebauten Tabakblätter werden von der Produktion eingekauft, dabei wird auf höchste Qualität geachtet. Die bekannten Zigarettenhersteller wählen nur jene Tabaksorten und -lieferanten aus, die den geltenden Qualitätsstandards entsprechen. Nur beste Tabakblätter werden ausgewählt und zu jenem Verschnitt weiterverarbeitet, der für die Zigaretten benötigt wird. Für die Herstellung von Zigaretten hat jede Marke ihr Geheimrezept. Die richtige Tabakmischung macht den Geschmack aus. Dabei setzen die bekannten Hersteller nicht nur auf voll aromatische Zigaretten, sondern verarbeiten auch leichteren Tabak zu Zigaretten, die etwas besser bekömmlich sind und unter anderem frischer schmecken. 

Die Zigarettenproduktion

Zu Beginn der Zigaretten-Herstellung werden die Tabakblätter speziell aufbereitet. Danach werden die Tabakblätter mithilfe modernster Technologie zerteilt. Bevor der Tabak in spezielles Zigarettenpapier gestopft, gedreht, gefaltet oder gerollt werden kann, muss er angefeuchtet werden. Ist die Zigarette eingerollt, wird der Filter eingesetzt. 

Der Prozess der Zigaretten-Herstellung findet am Fließband statt. Modernste Computer wissen genau, was die perfekte Tabakmenge ist und wie das Mischverhältnis auszusehen hat. Der Tabak wird in spezielles Zigarettenpapier gestopft, gedreht, gefaltet oder gerollt. Sind die Zigaretten in der Schachtel, wird diese mit einer Schutzfolie umhüllt, welche die Zigaretten lange frisch hält. Die vollautomatische Zigarettenproduktion findet heutzutage primär in Osteuropa statt, zum Beispiel in Polen, Rumänien, Kroatien und Ungarn. 

Was ist American-Blend?

Das Wort „Blend“ steht für die „Mischung“. American Blend bedeutet übersetzt daher „Amerikanische Mischung“. Diese amerikanische Tabakmischung ist sehr beliebt und vielseitig. Sie wird von jeder Marke etwas anders interpretiert. Hierbei handelt es sich um eine aromatische, kräftige Tabakmischung, die auch leicht holzige und würzige bis süßliche Noten aufweisen kann. Der typische American Blend besteht aus drei verschiedenen Tabaksorten, die zusammen gemischt den unverwechselbaren American Blend Geschmack ausmachen. Folgende drei Tabaksorten sind im American Blend enthalten: 

  • Milder Virginia Tabak
  • Süßer White Burley Tabak
  • Würziger Orient-Tabak

Welche Zigarettenmarken gibt es? 

Raucher erwartet eine nahezu grenzenlose Auswahl an Zigarettenmarken. Konsumenten haben heutzutage die Qual der Wahl. Von leichten, frischen und klassischen Aromen bis hin zu Besonderheiten wie den Zigaretten ohne Zusatzstoffe finden Raucher heutzutage alles, was ihren Geschmack entspricht. Allein in Deutschland gibt es über 150 verschiedene Zigarettenmarken. 

  • Afri
  • Allure
  • American Spirit (blue / orange / yellow)
  • Auslese
  • Austin (red)
  • Benson & Hedges (gold)
  • Buffalo (red / blue / black)
  • Burton (red / blue)
  • Camel (blue / Yellow)
  • Chesterfield
  • Davidoff (red / blue)
  • Denim
  • Ducal
  • Dunhill
  • Fair Play
  • Gauloises (red / blue)
  • Gitanes
  • JPS
  • L&M
  • Lucky Strike
  • Magnum
  • Marlboro (red / gold / silver / blue)
  • Mohawk
  • Pall Mall
  • Pepe Rich
  • Pueblo
  • Vogue
  • West
  • Winston

Diese und weitere Original-Marken Zigaretten können Sie ganz bequem auf Onlinetabakshop.de kaufen. 

Welche Zigarettenarten gibt es? 

Die klassische Zigarette ist die Filterzigarette, aber auch andere Zigarettenarten sind beliebt. Folgende „Zigarettenarten“ gibt es:

  • Filterzigaretten
  • Zigaretten ohne Filter
  • aromatisierte Zigaretten
  • Zigaretten ohne Zusatzstoffe
  • selbst gestopfte Zigaretten
  • selbst gedrehte Zigaretten
  • elektrische Zigaretten (E-Zigaretten)

Welchen Vorteil hat es, Zigaretten selbst zu stopfen? 

Raucher müssen nicht unbedingt auf fertige Zigaretten setzen, sondern können sich auch eigene Zigaretten erstellen. Durch das Zigarettenstopfen oder Drehen können Zigaretten kostengünstig an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Selbst gedrehte oder gestopfte Zigaretten gewinnen an Beliebtheit, da die Preise für die fertigen Zigaretten zunehmend steigen. Zigaretten selbst zu drehen oder zu stopfen ist eine kostengünstigere Alternative für viele Raucher geworden. Elektrische Stopfmaschinen vereinfachen, die Herstellung der Zigaretten Zuhause erheblich. 

Die wichtigsten Vorteile sind: 

  • Hohe Kosten einsparen bei gleicher Qualität
  • Eigene Aromen kreieren

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Zigarettenstopfen im Vergleich zu den fertigen Zigarettenpäckchen deutlich günstiger ist. In der Regel bieten alle bekannten Zigarettenmarken neben den fertigen Zigaretten auch den gleichen Tabak zum Stopfen oder Drehen an. Der Tabak ist vom Geschmack sowie von der Qualität identisch. Raucher erhalten also die gleiche Qualität zu einem deutlich günstigeren Preis. 

Das Mischen von verschiedenen Tabaksorten, Blends und Aromen ermöglicht es zudem ganz eigene Zigaretten zu kreieren. Sie können beispielsweise über die Dichte und Menge des Tabaks bestimmen, oder aber Filter und Papier an ihre Wünsche anpassen. Hierfür bieten die bekannten Zigarettenmarken längst auch Zigaretten Volumentabak an, der neben herkömmlichen Zigaretten online gekauft werden kann. 

Bei Onlinetabakshop.de finden Raucher eine große Auswahl an Volumentabak von beliebten Marken zum Stopfen oder Drehen von Zigaretten. 

Was ist alles in einer Zigarette enthalten?

Eine Zigarette setzt sich neben dem Tabak aus verschiedenen Inhaltsstoffen zusammen. Die Zusatzstoffe sollen den Geschmack verbessern sowie den Tabak feucht halten. Auch das Kratzen im Hals wird durch bestimmte Zusatzstoffe verhindert. Des Weiteren verstärken manche Stoffe das Suchtpotenzial der Zigaretten.  Der jedoch bekannteste und wichtigste Inhaltsstoff ist das Nikotin. Das Nikotin gelangt beim Rauchen direkt von der Lunge in die Blutbahn und von dort zum Gehirn. Nikotin ist der Stoff, der süchtig macht. Er ist der „Glücksmacher“. Umso mehr Nikotin ins Gehirn gelangt, desto mehr verlangt es danach. Ein weiterer wichtiger Stoff ist der Teer. Teer entsteht durch das Verbrennen von Tabak. Der Teer setzt sich in der Lunge ab und färbt diese schwarz. In jeder Zigarette ist zudem Kohlenmonoxid enthalten. Insgesamt sind über 600 weitere Zusatzstoffe für Zigaretten bekannt. Jede Marke setzt auf eine unterschiedliche Tabakmischung. So kann in einer Zigarette Zucker, Konservierungsstoffe, aber auch Blei, Nickel, Blausäure und Formaldehyde beigefügt worden sein. 

Gibt es Zigaretten ohne Zusatzstoffe? 

Es gibt diverse Zigaretten, die vom Hersteller mit möglichst wenig Zusatzstoffen versehen wurden, sogenannte „Green Zigaretten“. Mit den Green Zigaretten schmeckt der Raucher das reine Aroma des Tabaks, gemischt mit würzigen und süßen Noten. Diese Produkte ermöglichen es Rauchern Zigaretten ohne chemische Zusätze zu genießen. 

Was sind Authentic Zigaretten? 

Authentic Zigaretten bieten Rauchern meist einen sehr gehaltvollen Original-Tabak-Geschmack an. Das unverfälschte Aroma der klassischen Mischungen wird hierbei durch einen hohen Nikotingehalt unterstrichen und hervorgehoben. So stellt das Unternehmen Pall Mall beispielsweise mit den Authentic Blue Zigaretten Varianten her, deren Tabak zwei Tage länger in der Sonne nachreifen durfte. Auf künstliche Zusatzstoffe wird bei dieser Tabakmischung gänzlich verzichtet. Das authentische Tabakaroma steht im Fokus. Raucher, die einen etwas herberen, vollmundigen Geschmack bevorzugen, kommen mit Authentic Zigaretten in den vollen Genuss. Authentic Blue Zigaretten können als Großpackung mit zehn Päckchen, die jeweils 20 Zigaretten enthalten, erworben werden.

Wie viel Nikotin hat eine Zigarette?

Der Nikotingehalt einer Zigarette beträgt durchschnittlich 10 mg. Gemessen wird oftmals aber nicht der Nikotingehalt in der Zigarette, sondern im Rauch. Mehr als 1 mg Nikotingehalt darf bei heutigen Zigaretten im Zigarettenrauch nicht nachgewiesen werden. Hersteller bezeichnen daher ihre Erzeugnisse ab 0,8 mg Nikotingehalt als stark und vollaromatisch, während Zigaretten mit 0,7 mg als Medium-Zigaretten ausgewiesen werden. Light-Zigaretten enthalten in der Regel 0,4 bis 0,6 mg und besonders leichte Produkte unter 0,4 mg. Weil die Bezeichnungen „Light“ oder „Medium“ allerdings nicht mehr verwendet werden dürfen, werden sie von vielen Herstellern mit Farben wie Rot (red), Silber (silver) oder Blau (blue) ersetzt. An diesen Zigarettennamen erkennen Sie also auch beim Zigarettenkauf bei uns von Onlinetabakshop.de, wie intensiv das Aroma ausfällt.

Wie viel Nikotin der Körper pro Zigarette aufnimmt, bleibt dabei jedoch konstant. Mit jeder Zigarette nimmt ein Raucher zwischen ein bis zwei Milligramm Nikotin auf. Die Menge an Nikotin, die beim Rauchen in den Körper gelangt, kann zudem durch weitere Faktoren beeinflusst werden, zum Beispiel dadurch, ob man langsamer oder schneller die Zigarette aufraucht. Auch die Konzentration weiterer Chemikalien beeinflusst die Nikotinabgabe. 

Welche Zigaretten haben am wenigsten Nikotin?

Die Zigaretten-Marke R1 Blue hat einen sehr niedrigen Nikotingehalt und ist einer der leichtesten Zigarettenmarken auf den Markt.  Im Vergleich mit anderen Zigaretten hat sie zudem einen geringen Schadstoffanteil. Ihr Geschmack ist entsprechend leicht. Der Nikotingehalt bei leichten Zigaretten liegt zwischen 0,1 und 1,0 mg. Weitere leichte Zigaretten mit wenig Nikotingehalt sind: 

  • Auslese Zigaretten
  • Marlboro-White
  • Marlboro Silver Blue
  • Pall Mall Authentic Silver
  • Davidoff Silver

Was ist die stärkste Zigarettensorte?

Die Stärke wird meistens am Nikotingehalt gemessen, denn er macht die Geschmacksstärke der Zigarette aus. Mittlerweile wird der Nikotingehalt vorrangig über den Zigarettenrauch gemessen und dementsprechend ausgewiesen, um den Verbraucher über die Stärke zu informieren.  Zigaretten wurden früher auch mit Bezeichnungen wir „Light“ uns „Medium“ gekennzeichnet. Starke Zigaretten weisen jedoch nicht nur höhere Werte an Nikotin, sondern auch an Teer und Kohlenmonoxid auf. Zu den wohl bekanntesten starken Zigaretten zählen die filterlosen Zigaretten von Roth-Händle. Raucher, die intensive Tabakaromen bevorzugen, kommen hier auf ihren vollen Genuss.

Was ist die beliebteste Zigarettensorte?

Die beliebteste Zigaretten Marke in Deutschland ist die Marke Marlboro. Ebenfalls sehr beliebt sind die folgenden Marken:

  • John Player Special (JPS)
  • Pall Mall
  • L&M
  • West
  • Gauloises Blondes
  • Lucky Stricke
  • F6

Wie viele Zigaretten sind in einer Schachtel?

Seit 2016 sind mindestens 20 Zigaretten pro Schachtel gesetzlich vorgegeben. Je nach Marke gibt es zudem die Möglichkeit sogenannte Big Packs zu kaufen. In diesen sind meistens 25 bis 30 Zigaretten pro Schachtel enthalten. Die genaue Anzahl der Zigaretten variiert allerdings. Zudem ist es möglich noch größere Maxi Packs oder Vorteilspakete zu erwerben. Im Online Tabak Shop finden Sie eine große Auswahl an beliebten Sparpaketen.

Welche Alternativen zu Zigaretten gibt es?

Es gibt mittlerweile viele beliebte Alternativen zu Zigaretten auf dem Markt. Die bekanntesten sind: 

Schon seit einigen Jahren sind die sogenannten E-Zigaretten eine attraktive Alternative für Raucher. Sowohl die Technik der E-Zigarette als auch die zugehörigen Liquids wurden in den letzten Jahren immer weiter verbessert. Raucher haben heute zahlreiche aromatische Liquids mit oder ohne Nikotin zur Auswahl. Eine weitere Alternative brachte die Erfindung der Tabakerhitzer. Der erste Tabakerhitzer auf dem Markt war die IQOS. Diese unterscheidet sich sowohl von herkömmlichen Zigaretten als auch von der E-Zigarette. IQOS verdampft kein Liquid, sondern erhitzt echten Tabak. Bei dem GLO Tabakerhitzer, welcher im Frühjahr 2020 herausgebracht wurde, wird ebenfalls echter Tabak erhitzt. Tabakerhitzer bieten einen authentischen Tabakgenuss und dank innovativer Technologie viele weitere Vorteile für Raucher.

Die besten Alternativen im Online Tabak Shop entdecken

Wenn Sie nicht nur klassische Zigaretten genießen wollen, sondern auch Innovationen ausprobieren möchten, kann Ihnen der Onlinetabakshop.de jederzeit weiterhelfen. Wir führen nämlich auch die modernen Tabakerhitzer von Glo und IQOS, die im Vergleich zu einer herkömmlichen Zigarette weniger Schadstoffe enthalten. Auch die E-Zigarette kann eine spannende Alternative sein, mit denen Ihnen eine ganz neue Welt der Aromen zur Verfügung steht. Experimentieren Sie mit vollen, süßen, fruchtigen und herben Geschmacksrichtungen, die herkömmliche Zigaretten nur begrenzt bieten. Alle Produkte können Sie bequem online bestellen. 

Wo kann ich Zigaretten günstig kaufen?

Zigaretten kauft man heute am günstigsten online. Da die Zigaretten-Preise in den letzten Jahren konstant steigen, lohnt es sich große Zigaretten-Sparpakete bequem online zu bestellen und dauerhaft zu sparen. Onlinetabakshop.de bietet attraktive Sparangebote, die Raucher so bei keinem Kiosk finden. Durch die Angebote können Raucher beim Zigarettenkauf viel Geld sparen.  

Online Tabak Shop bietet Konsumenten Zigarettentabak zum selbst Stopfen oder Drehen in größeren Mengen sowie Zubehör – und das selbstverständlich zum besten Preis. In den liebevoll und händisch zusammengestellten Sparpaketen sind neben Tabakpackungen diverser Größen und Marken beispielsweise auch Stopfgeräte, Hülsen und Feuerzeuge enthalten.  Zigaretten erhalten Raucher online so besonders preiswert. So macht der Tabakgenuss noch mehr Spaß.

Welches Zubehör brauche ich für Zigaretten? 

Als Raucher ist diverses Zubehör von Vorteil, um den Tabak entspannt genießen zu können. Das wichtigste Zubehör ist: 

  • Feuerzeuge
  • Aschenbecher
  • Etuis
  • Stopfmaschinen
  • Hülsen, Filter und Papier
  • Volumentabak

Was ist das beste Feuerzeug für Zigaretten?

Das Feuerzeug ist das wichtigste Zubehör für Raucher. Um Zigaretten oder Zigarillos anzuzünden, brauchen sie Feuer. Primär sollen Feuerzeuge ihren Zweck erfüllen, es gibt aber auch viele Raucher, die auf das Design achten. Das bekannteste und beste Feuerzeug auf dem Markt ist das Zippo-Feuerzeug. Das Zippo ist seit circa 90 Jahren das beliebteste Feuerzeug für Raucher und auch ein begehrtes Sammlerstück. Selbstverständlich gibt es für Raucher auch zahlreiche kostengünstigere Alternativen.

Ihr Shop für Zigaretten – Onlinetabakshop.de

Ob Sie nun fertige Zigaretten online kaufen möchten, lieber etwas Neues ausprobieren oder selbst stopfen oder drehen möchten – im Online Tabak Shop erhalten Sie alles, was Sie brauchen. Sie profitieren nicht nur von unschlagbaren Preisen, sondern können sich bei Onlinetabakshop.de einer bestmöglichen Qualität sicher sein. Bestellen Sie hochwertiges Original-Zubehör oder speziell für Sie zusammengestellte Zigaretten-Sparpakete. Weil Sie zu jeder Kategorie umfassend beraten werden, wird Ihr Einkauf hier zum optimalen Rundum-Erlebnis.