Close

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaltsverzeichnis

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Inrmationen)

1. Geltungsbereich

2. Vertragspartner, Vertragsgegenstand

a) Vertragsschluss

b) Vertragsgegenstand

3. Angebot und Schritte zum Vertragsschluss

a) Produktdarstellung im Online-Shop

b) Warenkorb und Kasse

c) Verbindliche Bestellung

d) Eigentumsvorbehalt

4. Widerrufsrecht

a) Widerrufsbelehrung

b) Folgen des Widerrufs

c) Ausschlussgründe

d) Musterformular für den Widerruf

5. Preise und Versandkosten

a) Mehrwertsteuer

b) Versandkosten

6. Lieferung

a) Innerhalb Deutschlands

b) Außerhalb Deutschlands

c) Warenverfügbarkeit

7. Zahlung: Zahlungsmöglichkeiten

a) Kauf per Vorkasse

b) Kauf per Sofortüberweisung

c) Kauf per PayPal

d) Kauf per SEPA-Lastschriftverfahren

8. Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung)

9. Streitbeilegungsverfahren

10. Beschwerdeverfahren

11. Sachmängelgewährleistung und Haftung

a) Gesetzliche Vorschriften

b) Schadensersatzansprüche

c) Produkthaftungsgesetz

12. Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

13. Hinweise zur Datenverarbeitung

a) Allgemeine Hinweise

b) Datenschutzerklärung

14. Schlussbestimmungen

a) Rechtsanwendung

b) Gerichtsstand

c) Wirksamkeit des Vertrages

15. Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen)

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Gawdi & Gawdi GbR als Anbieter des Webshops https://www.onlinetabakshop.de sowie den sonstigen gebotenen Dienstleistungen und dem Verbraucher (§ 13 BGB) beziehungsweise dem Unternehmer (§ 14 BGB) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten beim Vertragsschluss in ihrer zu diesem Zeitpunkt gültigen Fassung. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn die Gawdi & Gawdi GbR stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

Das Internetangebot der Gawdi & Gawdi GbR spiegelt ausschließlich das Angebot ihres Kataloges wider.

Vertragspartner, Vertragsgegenstand

Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Gawdi & Gawdi GbR, vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Benti Gawdi, Heidelberger Straße 31, 51065 Köln. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 221 624161‬ sowie per E-Mail unter info@onlinetabakshop.de.

Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist der Kauf von Tabakwaren, Raucherzubehör, E-Zigaretten und E-Zigaretten-Zubehör. Die Artikeldetails und ergänzenden Produktangaben finden Sie bei den jeweiligen Produkten aufgeführt.

Angebot und Schritte zum Vertragsschluss

Produktdarstellung im Online-Shop

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Warenkorb und Kasse

Über die Schaltfläche „in den Warenkorb“ können Sie die gewünschten Produkte dort hineinlegen. In der Navigationsleiste können Sie den Warenkorb aufrufen und dort dann ggf. noch Änderungen vornehmen, bevor die Ware bestellt wird.

Nachdem Sie die Seite „Zur Kasse gehen“ aufgerufen haben, wird die Eintragung Ihrer persönlichen Daten gefordert sowie die Angabe der Zahlungs- und Versandart. Im Anschluss daran werden nochmals alle Bestelldaten einschließlich einer Übersicht der gewählten Artikel auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor dem Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) oder den Kauf abzubrechen. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten innerhalb des Bestellprozesses findet die uns gesetzlich durch § 10 Jugendschutzgesetz vorgeschriebene Altersprüfung des Bestellers statt. Zur Altersprüfung erbeten wir eine Kopie oder fotografische Ablichtung Ihres Personalausweises. Ihre Daten speichern wir lediglich zur Erfüllung unserer gesetzlichen wie vertraglichen Verpflichtungen. Unsere Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Nur Volljährige können bei uns eine Bestellung aufgeben. Eine Bonitätsprüfung oder dergleichen findet nicht statt.

Verbindliche Bestellung

Durch Betätigung des Buttons „Zahlungspflichtig kaufen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Klicken der Schaltflächen „AGB akzeptieren“ und „Altershinweis bestätigen“ diese Bedingungen akzeptieren und dadurch in Ihren Antrag aufgenommen haben.

Sie erhalten von uns eine automatisierte Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss führt. Dadurch zeigen wir lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Sie stellt keine Annahme des Antrags dar.

In dieser Eingangsbestätigung werden noch einmal Ihr Recht zum Widerruf sowie die AGB aufgeführt, die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können.

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen oder die Ware ausliefern. An Personen unter 18 Jahren erfolgt grundsätzlich kein Verkauf. Sollten Sie innerhalb von 5 Werktagen ab Eingang Ihrer Bestellung bei uns keine Auftragsbestätigung oder Lieferung erhalten haben, sind Sie nicht mehr an ihre Bestellung gebunden. Ggf. bereits von Ihnen geleistete Zahlungen erstatten wir Ihnen.
Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, die Altersangaben unserer Kunden durch entsprechende Legitimationen zu überprüfen. Dies kann durch Übersendung einer Kopie des Ausweises, Passes oder Führerscheins erfolgen.

Außerdem behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Sie falsche Angaben über Ihre Identität, insbesondere über Ihr Alter machen.

Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf https://www.onlinetabakshop.de einsehen und abspeichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im Login-Bereich einsehbar.

Eigentumsvorbehalt

Wir weisen darauf hin, dass die gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Gawdi & Gawdi GbR verbleiben.

Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein vierzehntägiges Recht zum Widerruf des Kaufvertrages ohne Angabe von Gründen. Als Unternehmer haben Sie kein Recht zum Widerruf des Kaufvertrages.

Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsfrist für Verbraucher beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Gawdi & Gawdi GbR, vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Benti Gawdi

Heidelberger Straße 31

51065 Köln

Telefon: +49 221 624161

E-Mail: info@onlinetabakshop.de

mittels einer eindeutigen Erklärung in Schrift- oder Textform (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können für Ihren Widerruf das nachstehende Musterformular verwenden. Eine Verwendung dieses Formulars ist allerdings nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das auch bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, was der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, Gawdi & Gawdi GbR, Heidelberger Straße 31, 51065 Köln zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschlussgründe

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:

Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Musterformular für den Widerruf

Bei Widerruf des Vertrages, kann das nachstehende Musterformular verwendet werden.

Es ist mit den Daten des Bestellers auszufüllen und an uns zurücksenden.

Gawdi & Gawdi GbR, vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Benti Gawdi Heidelberger Straße 31

51065 Köln

E-Mail: info@onlinetabakshop.de

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)Bestellt am (*) / erhalten am (*)Name des / der Kunden

Anschrift des / der Kunden

Unterschrift des / der Kunden (nur bei schriftlicher Mitteilung auf Papier erforderlich)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Preise und Versandkosten

Mehrwertsteuer

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Versandkosten

Die Lieferung einer Bestellung als Verbraucher innerhalb Deutschlands ist mit Kosten verbunden. Die Versandkosten betragen bei einem Bestellwert bis 90,- Euro je Sendung 4,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 90,- Euro versenden wir kostenfrei.

Lieferkosten ins Ausland werden nach Aufwand berechnet und fallen bei jedem Warenbestellwert an. Die Kosten für Lieferungen ins Ausland sind vom Kunden vor der Bestellung zu erfragen.

Lieferung

Innerhalb Deutschlands

Bestellungen und Lieferungen von Waren, die mit Tabaksteuer gekennzeichnet sind, sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Eine Lieferung ins Ausland ist ausgeschlossen.

Die Lieferung erfolgt mit DHL an die von Ihnen mitgeteilte Adresse. Bei jeder Zustellung durch DHL wird die Alterssichtprüfung ausgeführt. Der Zusteller übergibt die bei uns bestellte Ware ausschließlich an Personen, die nachweislich über 18 Jahre alt sind. Im Zweifel darf der Zusteller den Personalausweis verlangen. Bei Nichtantreffen einer solchen Person wird das Paket an die nächstgelegene DHL-Postfiliale übergeben und liegt dort 7 Tage zur Abholung durch den volljährigen Besteller bereit. Eine Zustellung an Packstationen, Paketkästen, Nachbarn oder andere Ablageorte ist ausgeschlossen.

Die Lieferzeit beträgt bis zu 4 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Die Lieferung erfolgt gegen die im Bestellprozess angezeigten Verpackungs- und Versandkosten, welche vorab in den Kundeninformationen eingesehen werden können.

Außerhalb Deutschlands

Sollte Sie eine Lieferung von anderen als mit Tabaksteuer gekennzeichneten angebotenen Artikeln ins Ausland wünschen, bittet wir Sie vorab um telefonischen Kontakt unter: +49 221 624161 oder um eine E-Mail an: info@onlinetabakshop.de. Die Lieferung erfolgt erst, wenn Sie mit uns die Lieferbedingungen schriftlich vereinbart haben.

Warenverfügbarkeit

Sollte trotz sorgfältiger Planung ein Artikel unverschuldet nicht lieferbar sein, werden Sie hierüber per E-Mail informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen werden von uns erstattet.

Zahlung: Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse, Sofortüberweisung, SEPA-Lastschriftmandat und eingeschränkt per PayPal für Artikel aus den Bereichen Raucherzubehör und E-Zigaretten.

Kauf per Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die von Ihnen bestellte Ware nach Zahlungseingang. Die Bestellabwicklung wird erst nach vollständigem Zahlungseingang ausgeführt. Sollten wir bis 14 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung noch keinen Geldeingang bei uns verzeichnet haben, wird Ihre Bestellung automatisch und völlig kostenfrei storniert. Bitte beachten Sie, dass es uns leider nicht möglich ist, Verrechnungsschecks anzunehmen. Nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Ware entsprechend an Sie versendet.

Damit wir Ihre Zahlung schnell zuordnen und verbuchen können, bitten wir Sie um folgende Angaben auf der Überweisung:

Bei Betrag: Gesamtpreis inkl. der gesetzlichen MwSt.

Bei Verwendungszweck: Bestellnummer + Bestelldatum.

Kauf per Sofortüberweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Kauf per Sofortüberweisung werden Sie automatisch an den Finanzdienstleister http://www.sofort.com weitergeleitet. Die Abwicklung ist ganz einfach: Sie geben das Land ein und wählen die Bank aus, die Ihre Überweisung ausführen soll. Über den Login-Bereich gelangen Sie zu dem geschützten Zahlformular und melden sich mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten an. Die Daten werden verschlüsselt an Ihr Online-Banking-Institut übermittelt. Dann geben Sie Ihre Tan ein. Abschließend erhalten Sie eine Zusammenfassung mit allen Kaufinformationen. Nach Zahlungseingangsbestätigung des Finanzdienstleisters http://www.sofort.com, bearbeiten wir Ihre Bestellung umgehend und schicken die von Ihnen bestellte Ware schnellstmöglich an Sie heraus.

Kauf per PayPal

Bezahlen Sie den Einkauf von Artikeln aus den Bereichen Raucherzubehör und E-Zigaretten - Tabakwaren sind ausgeschlossen - bequem mit PayPal. Die Auswahl dieser Zahlungsart ist deaktiviert, sobald sich Tabakwaren in Ihrem Warenkorb befinden.

Kauf per SEPA-Lastschriftverfahren

Unternehmern mit Shop-in-Shop-Angebot steht die Möglichkeit zu, per SEPA-Lastschrifteinzug zu bezahlen. Hierbei wird nach erteiltem Lastschrift-Mandat durch den Kunden der Gesamtpreis inkl. der gesetzlichen MwSt. von der gegebenen Bankverbindung des Kunden abgebucht. Die Bestellabwicklung wird sofort durchgeführt. Eine wichtige Vorraussetzung ist, dass dieses Verfahren explizit für den einzelnen Kunden aktiviert ist. Die Gawdi & Gawdi GbR behält sich vor, Kunden vom Gebrauch des SEPA-Lastschriftverfahrens auszuschließen.

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung)

Die europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die über folgenden Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Streitbeilegungsverfahren

Wir nehmen an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir unsere Kunden trotzdem auf eine für sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle wie folgt hinweisen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 776594 Kehl, Internet: http://www.verbraucher-schlichter.de

Beschwerdeverfahren

Bei Beschwerden und Reklamationen oder bei Fragen und Problemen können Sie sich montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr an unsere Kundenbetreuung wenden: Tel: +49 221 624161.

Sie erreichen uns aber auch per E-Mail: info@onlinetabakshop.de

Sachmängelgewährleistung und Haftung

Gesetzliche Vorschriften

Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt unsere Gewährleistungspflicht auf von uns gelieferte Sachen 12 Monate.

Schadensersatzansprüche

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist.

Produkthaftungsgesetz

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

Sie verpflichten sich, Ihr Passwort unter keinen Umständen an Minderjährige und/oder Dritte weiterzugeben. Sollten Sie es auf Ihrem Rechner speichern, verpflichten Sie sich, Minderjährigen und/oder Dritten keinen Zugang zum Rechner zu gewähren. Sie verpflichten sich außerdem, die erworbenen Waren keiner Person unter 18 Jahren zugänglich zu machen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Urkundenfälschung eine Straftat darstellt und Eltern für Ihre Kinder haften. Wir übernehmen keine Haftung für die Schäden, die durch Angabe und Weitergabe falscher Daten entstehen.

Wir haften nicht für die Fälle, in denen Kunden vorsätzlich oder fahrlässig ihre Benutzerdaten an Dritte oder Minderjährige herausgeben. Kunden haften selbst für die missbräuchliche Benutzung ihres Benutzerkontos.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Allgemeine Hinweise

Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten unserer Kunden. Dabei beachten wir die Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung, des Telemediengesetzes sowie des Bundesdatenschutzgesetzes. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Bestands- und Nutzungsdaten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

Datenschutzerklärung

Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie in der detaillierten Datenschutzerklärung auf der Internetseite einsehen. Sie können Sie hier aufrufen.

Schlussbestimmungen

Rechtsanwendung

Auf Verträge zwischen der Gawdi & Gawdi GbR und den Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Gerichtsstand

Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der Gawdi & Gawdi GbR der Sitz der Gawdi & Gawdi GbR (Köln).

Wirksamkeit des Vertrages

Dieser Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

Weitere Informationen

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten über Ihr Kundenkonto für Sie einsehbar. Loggen Sie sich dazu bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.

AGB als Download

Um die AGB aus dem Download öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, der Ihnen kostenfrei zum Download des Herstellers zur Verfügung steht


Close