Winston Hülsen King Size 200er
Lieferung 1-3 Werktage



Inhalt:
1 Packung(en) ​à 200 Stück
(1,50 € ​à Packung ​à 200 Stück)


1,50 €

Winston - Hülsen

Winston Zigarettenhülsen - Sparsam und mit vollem Geschmack

Die Traditionsmarke Winston bietet Filterhülsen mit reduziertem Füllraum aber vollem Geschmack für Genussraucher. Der Vorteil der Winston Hülsen ist ein verringerter Tabakverbrauch. Gleichzeitig bleibt der Rauchgenuss unverändert. Eine Win-Win-Situation für jeden Tabakgenießer der gerne selbst die optimale Zigarette stopft.

Die Optik und Haptik

Die Winston Zigarettenhülsen überzeugen durch eine besonders hohe Qualität. Gegenüber einer herkömmlichen Fabrikszigarette müssen keine Abstriche gemacht werden. Das Filterstück der Winston Hülsen ist gegenüber herkömmlichen Zigarettenhülsen länger. Dadurch ist die Hülsenlänge von 69 Millimeter auf 60 Millimeter reduziert. Für den optimalen Rauchgenuss ist eine hochwertige Kombination aus Filtermaterial und Papierqualität wichtig. Die Winston Zigarettenhülsen überzeugen in diesem Punkt auch anspruchsvolle Raucher.

Vielseitig und kostengünstig

Die Winston Hülsen harmonieren besonders mit dem markeneigenen Winston Tabak. Trotzdem ist es problemlos möglich, auch andere Stopftabake zu nutzen. Individualisten kommen so voll auf ihre Kosten und können mit den Winston Zigarettenhülsen, je nach Geschmack und Vorliebe, die optimale Zigarette herstellen. Dank der Winston Hülsen orientiert sich das Ergebnis dabei geschmacklich und aromatisch immer nahe an Fabrikszigaretten. Das längere Filterstück in Verbindung mit dem kürzeren Hülsenschaft sorgen für circa 10 Prozent Ersparnis beim Tabakverbrauch. Gegenüber herkömmlichen Hülsen können mit den Winston Zigarettenhülsen auf 30 Gramm Tabak circa drei bis vier Zigaretten eingespart werden. Für passionierte Raucher ergibt sich so ein spürbarer finanzieller Vorteil.

Geschmack und Genuss

Winston Hülsen sind bei der Papier- und Filterwahl optimal aufeinander abgestimmt, um ein hervorragendes geschmackliches Erlebnis zu bieten. Mit Winston Tabak kommen die Winston Zigarettenhülsen besonders zu Geltung, aber auch die Nutzung von jedem anderen handelsüblichen Stopftabak führt zu sehr guten Ergebnissen. Der Filter bei Winston Zigarettenhülsen ist länger als bei anderen herkömmlichen Hülsen. Trotzdem wurde bei der Filterzusammensetzung darauf geachtet, dass das Geschmackserlebnis nicht von kurzen Filterstücken abweicht. Dasselbe gilt für den Zugwiderstand des Filters der Winston Zigarettenhülsen. Das Papier der Winston Hülsen garantiert ein gleichmäßiges Abbrennen. Auch hier wurde auf unverfälschten Geschmack großen Wert gelegt. Bei der Papierbeschaffenheit wurde darauf geachtet, dass die Winston Hülsen widerstandsfähig sind und bei der Nutzung nicht unnötig leicht einreißen.

Das Stopfen

Für das Stopfen der Winston Zigarettenhülsen kann jeder handelsüblicher, variabler Stopfer genutzt werden. Alternativ eignen sich selbstverständlich auch Stopfmaschinen, um die Winston Hülsen mit Stopftabak zu füllen. Dank der guten Papierqualität der Winston Hülsen fällt geübten Zigarettenstopfern der Umgang leicht und es kommt zu keinem Reißen des Papiers.

Winston als Traditionsmarke

Die Marke Winston wurde 1954 eingeführt. Von 1966 bis 1972 war die Zigarettenmarke Winston die meisterverkaufte Sorte in den USA. Maßgeblich am Erfolg beteiligt war der Slogan von Winston: "Winston schmeckt so gut wie eine Zigarette schmecken sollte". Diese Markenidentität wird bis heute bei Winston Produkten gepflegt. Auch bei Winston Zigarettenhülsen spiegelt sich diese Philosophie wider. Kunden von Winston Hülsen können sich auf jahrzehntelange Erfahrung und die damit verbundene Qualität verlassen. Gerade wer auf Geschmack und Genuss beim Rauchen Wert legt, sollte bei der Wahl der Zigarettenhülsen auf ein Qualitätsprodukt zurückgreifen.