Parisienne Zigaretten

Parisienne Zigaretten - unverwechselbarer Charakter, hochwertige Tabakmischungen und einzigartiger Geschmack

Mit ihrem außergewöhnlichen und schlichten Design werden Sie bereits darauf hingewiesen, dass es sich bei den Parisienne Zigaretten um eine ganz besondere Marke von hoher Qualität handelt. Warum Parisienne so besonders ist, und was Sie sonst noch über diese Zigarettenmarke wissen sollten, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Parisienne - eine Marke mit Charakter und Stil

Die vor allem in der Schweiz beliebte Marke ist in Deutschland noch nicht ganz so etabliert, weil sie hierzulande noch nicht so bekannt ist. Aufgrund ihrer herausragenden Qualität und ihres speziellen Charakters, ist die Parisienne Zigarette perfekt geeignet für Menschen, die genau wissen, was sie wollen. Genauso einzigartig wie Ihr Weg, ist auch die Parisienne.

Faire Preise für absolute Premium-Qualität

Perfekt aufeinander abgestimmte hochwertige Tabakmischungen zeichnen die Parisienne Zigaretten aus. Durch die ausschließliche Verwendung von vollentwickelten Tabakblättern finden Sie in der Parisienne Zigarette eine qualitativ hochwertige American Blend-Mischung mit einer idealen Konsistenz. Die Parisienne Jaune beispielsweise, verwendet für ihre Herstellung harmonisch aufeinander abgestimmten Orienttabak, Burley und Virginia. Für ein ausgezeichnetes Raucherlebnis sorgen eine überzeugende Rauchentwicklung und ein angenehmes Abbrenn-Verhalten. Zudem haben Sie bei Parisienne Zigaretten den Vorteil eines fairen Preises, den Sie für die eindeutig hervorragende Premium-Qualität bekommen.

Besonderes Aroma für jede Gelegenheit

Egal ob Sie sich als Gelegenheits- oder Vielraucher einstufen, die Parisienne ist eine Zigarette für jede Gelegenheit. Parisienne Zigaretten sind in ihrer Stärke weder zu schwach noch zu stark und sollten sowohl dem Gelegenheits-, als auch dem Vielraucher auf jeden Fall schmecken. Das besondere Aroma und der angenehme, natürlich rauchige Nachgeschmack machen die Parisienne zu einer Zigarette der besonderen Art. Das besondere Aroma der Parisienne lässt sich am ehesten mit blumig-frisch, mild-würzig, nicht aufdringlich sondern dezent angenehm beschreiben. Grundsätzlich gilt, dass Parisienne Zigaretten in Bezug auf Geruch und Geschmack mit nur wenigen Marken vergleichbar sind. Am ehesten erinnert die Parisienne an die beliebten Davidoff.

Die Varianten von Parisienne

Parisienne Zigaretten gibt es in den folgenden Varianten:

* Ciel
* Orange
* Bleue
* Verte
* Jaune
* Noire
* Super

Parisienne Zigaretten Super sind die stärksten Zigaretten der Marke.

Die Herkunft der Marke Parisienne

Parisienne wurde von F.J.Burrus im Jahr 1887 im Kanton Jura in Boncourt gegründet. Die Produktion der ersten Filterzigaretten fand im Jahre 1947 statt. Im Jahr 2000 wurde Parisienne von British American Tabacco gekauft. Noch heute werden die Parisienne Zigaretten in dem Dorf Boncourt an der Grenze zu Frankreich gelegen hergestellt. Das Kraut kommt in großen Ballen aus den Niederlanden und wird in Boncourt endverarbeitet. Dazu wird es befeuchtet bevor schließlich eine letzte Vermischung stattfindet.

Fazit: Parisienne Zigaretten sind eine Marke mit besonderem Charakter und viel Stil. Hinter der Marke Marlboro ist Parisienne die am meisten verkaufte Zigarettenmarke der Schweiz. Der einzigartige Geschmack und das besondere Aroma machen Parisienne zu einem Rauchererlebnis der speziellen Art.