Zigarillos Brasil

Woher kommen die Zigarillos Brasil?

Brasilien - fern den undurchdringlichen, geheimnisvollen Urwäldern des Amazonas, in den fruchtbaren Landstrichen rings um Sao Salvador liegt das Mekka der Tabakhändler und Zigarrenfabrikanten. Die Einheimischen nennen ihre Stadt Cidade do Salvador da Bahia des Todos os Santos - zu Deutsch: "Stadt des Erlösers an der Allerheiligenbucht" - kurz "Bahia" (= Bucht).

Umgeben von Kokospalmen und Gummibäumen, inmitten von Kaffee-, Kakao- und Baumwollfeldern, wächst ein eleganter, hocharomatischer Tabak gleichen Namens, der als "Brasil" weltberühmt wurde. Das Aroma dieses Bahia-Tabaks ist markant und würzig und steht dem des großen Havannatabaks kaum nach. Perfekt für Zigarillos Brasil.

Die Farbe des Blattes erinnert an mattes Ebenholz; es ist ein echtes, natürliches Tabakbraun. Der Brand des Brasil-Tabaks ist von ruhiger, weißer Schönheit und seine kräuselnden Rauchwolken von feinem Blau, wie bei wohl keiner anderen Tabaksorte. Gute Zigarillos Brasil offenbaren dem Aficionado auch optisch einen hohen sinnlichen Genuss.

Die Prise Bahia für Brasil und Sumatra

Bahia harmoniert mit jedem anderen Zigarrengut, egal ob kubanische, karibische und indonesische. Sogar mit den selten gewordenen deutschen Tabaks. Gleich einem Gewürz wird ein exquisiter Zigarillo erst mit einer Prise Bahia zum unübertrefflichen Genuss - die Habana-Sorten ausgenommen. Auch der helle Zigarillo Sumatra kommt ohne einen Schuss Bahiatabak nicht aus.

Brasilien ist ein Land der Gegensätze, ein Land voll wilder, ungezügelter Temperamente. Es gibt Jahre, in denen kein Regentropfen die durstigen Blätter netzt. Trockene Jahre, in denen die Tabakpflanzen verdorren, ihre Blätter scheckig und fleckig werden. Und es gibt Jahre, in denen tagelang, mitunter sogar über Wochen sich wahre Sturzbäche von Regenwasser über die Tabakstauden ergießen.

So kommt es, dass die Ernte in jedem Jahr anders ausfällt. Um trotzdem eine gleichbleibende Qualität zu erreichen, werden Tabaks verschiedener Jahrgänge miteinander kombiniert. So wie man auch Weine verschiedener Lagen miteinander verschneidet, um ein formvollendetes Bukett für den Genießer zu erzielen. Den Zigarillos Brasil ist diese Mischung zuträglich, optisch wie geschmacklich.

Für wen eignen sie Zigarillos Brasil?

Zigarillos Brasil sind keine "Zigarrchen". Zigarillos sind für Zigarrenraucher gedacht, die es mal eilig haben. Oder für Zigarettenraucher mit gelegentlicher Muße. "Zigarillo" ist die Verkleinerungsform von Zigarre, aber ihm fehlt das Charakteristikum der echten Zigarre: der Kopf. Mundstück und Brandende sind stets offen und jederzeit gebrauchsbereit. Das Mundstück zeigt in der Packung der Zigarillos Brasil stets nach oben. Raucht man einen Zigarillo verkehrt herum an, kann das Deckblatt sich lösen und der volle Zug des schmackhaften Rauchens geht verloren.

Die kleinen Meisterwerke der Zigarrenmacherkunst, der Zigarillo Brasil und der Zigarillo Sumatra, finden auch bei den Aficionadas der Damenwelt Gefallen, gerade in den skandinavischen Ländern. Viele Genießerinnen ziehen den schlanken Zigarillo der volumenreicheren Zigarre vor. Zigarillos Brasil harmonieren mit geistigen Getränken wie Cognac oder Whiskey ebenso gut wie mit Kaffee oder Espresso.

Wie werden Cigarillos Brasil geraucht?

Cigarillos raucht man wie Zigarren. Man inhaliert nicht den Rauch, wie es der Zigarettenraucher tut. "Ein Cigarillo schmeckt auf der Zunge, nicht auf der Lunge", sagt die Volksweisheit. Insbesondere Cigarillos Brasil raucht man bitte nicht hastig, denn sonst entwickelt er einen scharfen Geschmack. Die schlanken Produkte der Zigarrenmacher beanspruchen etwas Aufmerksamkeit; da sind Cigarillos nicht anders als Zigarren: Sie gehen aus, wenn man sich nicht um sie kümmert.

Die Stärke des Aromas und die richtige Lagerung im Humidor

In unseren modernen, zentralbeheizten Räumen sollte man die dünnen Zigarillos Brasil in der Schachtel belassen, in der man sie gekauft hat. Ohne den Schutz ihres Domizils aus Metall, Pappe oder Holz trocknen sie aus und brennen rasch und scharf ab. Für eine längere Lagerung sind Humidore empfehlenswert. Zigarillos Brasil sollte nicht zusammen mit Zigarillos Sumatra gelagert werden, sein starkes Aroma überlagert die weiche Sumatra-Note.

Bekannte Marken wie Willem II Fehlfarben und andere Cigarillos im Sonderangebot

Es gibt einige empfehlenswerte Hersteller für gute Zigarillos Brasil:

  • Villiger
  • Dannemann
  • Nobel Petit
  • Clubmaster Superior
  • Willem II

Für den kleinen Geldbeutel gibt es die Dannemann Hasillo 773 Fehlfarben Brasil oder die Willem II Fehlfarben 440 Brasil. Wer sich an den kleinen optischen Fehlern auf dem Deckblatt nicht stört, greift hier zu. Geschmack und Aroma bleiben unberührt.

Zigarillos in bester Qualität online kaufen

Bei uns im Shop können Sie nicht nur Zigarillos Brasil kaufen. Sie erhalten auch das klassische Zubehör, wie z.B. Feuerzeuge.