Zigarillos Sumatra

Wie unterscheiden sich Zigarillos Sumatra von Zigarillos Brasil?

Die helle Farbe, der weiche, sanfte Charakter und ihr samtener Duft zeichnet Zigarillos Sumatra als sehr angenehme Rauchwaren für den leichten Genuss aus. Zigarillos Sumatra sind so ganz anders als ihre südamerikanischen Geschwister, die rassigen, würzigen Zigarillos Brasil. - Kein Wunder, dass das Lager der Zigarillo-Liebhaber sich in zwei Geschmäcker teilt. Weibliche Aficionados bevorzugen allerdings eindeutig das sanfte Aroma der Sumatra-Sorten.

Die Insel Sumatra im Indischen Ozean gehört zu Indonesien und ist die sechstgrößte Insel der Welt. Mit immergrünen Mangrovenwäldern und mildem, weichem Monsunregen verleiht das stille Eiland dem Sumatra-Tabak seinen typischen, harmonischen Charakter. Das Sumatrablatt ist seidenweich, hauchdünn und verströmt einen feinen, unaufdringlichen Duft. Als Zigarillos Sumatra hat es einen wohltuenden Brand und harmoniert geschmacklich mit feinen Getränken, schwarzem Tee und Kaffee.

Wofür steht die Bezeichnung Sumatra?

Dabei steht die Bezeichnung Sumatra ursprünglich für eines der kostbarsten Zigarren-Deckblätter im Tabakmarkt. Nämlich für das Sumatra-Sandblatt, das bodennah heranwachsende, besonders helle und makellos reine Blatt des Sumatratabaks.

Als die niederländischen Kolonialherren 1863 auf Sumatra die erste Tabakplantage gründeten, ahnten sie nicht, dass dort einmal das kostbarste, teuerste Deckblatt der Welt geerntet werden würde: das bekannte Sumatra-Sandblatt. Ursprünglich hatte das Sumatrablatt wie alle anderen Tabaksorten eine tabakbraune Farbe. Nur das Sandblatt, das tief unter den anderen Blättern im Schatten, gar am Boden, "auf dem Sande", liegt,  ist heller gefärbt.

Die Pflanzer warfen das schmutzige, fahle Blatt kurzerhand weg. Niemand wollte es haben. Im Jahre 1905 aber ließ ein süddeutscher Zigarrenfabrikant sich einige Bündel dieses "Abfalls" gegen Erstattung der Kosten für Verpackung und Schiffstransport kommen. Er hatte erkannt, dass die hellen Sandblätter eine noch bessere Qualität besitzen als das Mittel- und Hauptgut der Sumatrapflanzen. Es war nur zu hell, wesentlich heller als die bis dato üblichen Deckblätter.

Trotzdem wagte er den Versuch, ein Fertigungslos Zigarren mit dem ungewöhnlichen Deckblatt zu versehen. Die Raucher waren begeistert. Die helle Zigarre kam schnell in Mode und drängte die dunkle beiseite. Das begehrte Sumatra-Sandblatt entwickelte sich zum teuersten und kostbarsten Deckblatt auf dem Markt. Zeitweise wurde für gutes Sumatrablatt ein höherer Kilogrammpreis gezahlt als für das Edelmetall Silber! Heute schützen die indonesischen Pflanzer ihre Tabakfelder mit Netzen vor Sonnenlicht, um im Halbschatten das besonders lichte Blatt in größerer Menge reifen zu lassen.

Geschmack und Beliebtheit von Sumatra Cigarren und Cigarillos

Die Niederländer waren die Ersten, die aus indonesischem Tabak Zigarillos Sumatra herstellten. Die sogenannten trockenen Zigarren im Kleinformat weisen einen geringen Feuchtigkeitsgehalt auf, schmecken mit gleichmäßigem Brand sehr angenehm und sind gerade in Europa beliebt. Man nennt sie auch "Holländische", "Deutsche" oder "Europäische Zigarren".

Von Willem II Fehlfarben bis Montecristo Club - Cigarillos im Sonderangebot sichern

Niederländische und deutsche Hersteller schätzen die hohe Qualität des indonesischen Sumatratabaks nach wie vor und stellen daraus angenehme Zigarillos Sumatra her. Der Verschnitt mit anderen Tabaken erfordert eine zerkleinerte Einlage, was die maschinelle Herstellung ermöglicht. Darum sind Zigarillos Sumatra auch preiswerter als ihre großen Geschwister, die Sumatra Zigarren. Als Deckblatt wird fast immer helles Sumatra, teilweise auch Brasil verwendet.

Mini-Cigarillo von beliebten Marken und in Formaten wie Panatella

Bekannte und beliebte Marken einer Mini-Cigarillo sind:

  • Willem II
  • Villiger
  • Petit
  • Davidoff
  • Dannemann

Deren sanfter Geschmack erfreut Raucher. Die leichten Zigarillos Sumatra entwickeln auch für das Umfeld einen angenehmen Duft und sind in verschiedenen Formaten wie z.B. Panatella erhältlich. In unserem Shop können Sie unter anderem verschiedene Sumatra Cigarillos im Sonderangebot inkl. Feuerzeuge kaufen.

Die Aufbewahrung von Sumatra Cigarillos im Humidor

Zigarillos Sumatra sind nicht besonders empfindlich und benötigen keine besondere Pflege. Sie müssen nicht zwingend im Humidor aufbewahrt werden. Was nicht heißt, dass sie angemessene Luftfeuchte nicht zu würdigen wissen! Lagert man Zigarillos Sumatra  einige Wochen im feuchten Klima des Humidors, erhöht sich ihr Feuchtigkeitsgehalt und ihr Geschmack gewinnt an Milde. Unmittelbar neben Zigarillos Brasil sollten Sie jedoch nicht gelagert werden, um das feine Aroma des Sumatratabaks zu erhalten. Zigarillos Sumatra - ein Genuss für die Dame und den Herrn.