IQOS 3.0 Kit Duo + bis zu 5 Packungen HEETS nur nach erfolgreicher Registrierung von IQOS
Lieferung 1-3 Werktage
Bitte lesen Sie sich, vor dem Kauf, die Beschreibung im Text weiter unten genau durch.
Inhalt: 1 IQOS 3.0 Duo Starter Kit
1x IQOS-Holder mit integriertem Heizblatt für das Erhitzen der HEETS
1x Pocket Charger, für das automatische Aufladen des Holders
1x das IQOS Reinigungszubehör (Cleaner & Cleaning Sticks)
1x Netzteil und USB-Kabel, der den Pocket Charger bei leerem Akkustand auflädt
34,95 €
IQOS 3.0 Kit Duo OHNE REGISTRIERUNG!
Artikel nur noch in anderer Variante erhältlich
Inhalt: 1 IQOS 3.0 Duo Starter Kit
1x IQOS-Holder mit integriertem Heizblatt für das Erhitzen der HEETS
1x Pocket Charger, für das automatische Aufladen des Holders
1x das IQOS Reinigungszubehör (Cleaner & Cleaning Sticks)
1x Netzteil und USB-Kabel, der den Pocket Charger bei leerem Akkustand auflädt

IQOS

Jetzt IQOS kaufen - Was ist der Unterschied zur E-Zigarette?

Sie möchten eine IQOS kaufen? Wir stellen Ihnen die wichtigsten Informationen bereit: IQOS von Philip Morris ist keine E-Zigarette, die Liquids verdampft. Die IQOS erhitzt echten Tabak. Hierfür verwendet man Tabak Sticks, die „HEETS“ genannt werden. Ein Heizblatt, bestehend aus Gold, Platin und Keramik, erhitzt den Tabak auf circa 300°C im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zigarette, die bei 600°C brennt. Da keine Verbrennung entsteht, produziert IQOS lediglich ein Aerosol, das größtenteils Wasser, Nikotin und Glyzerin beinhaltet und inhaliert wird. Dieser innovative Vorgang wird IQOS HEATCONTROL™ TECHNOLOGY genannt und hat die Vorteile, dass bei IQOS keine Asche und kein Geruch nach Zigarettenrauch mehr entsteht. Somit entstehen durchschnittlich 90% weniger Schadstoffe* im Vergleich zum Zigarettenrauch.

IQOS Tabakerhitzer online kaufen 

IQOS von Philip Morris ist keine E-Zigarette, die Liquids verdampft. Die IQOS erhitzt echten Tabak. Hierfür verwendet man Tabak Sticks, die „HEETS“ genannt werden. Ein Heizblatt, bestehend aus Gold, Platin und Keramik, erhitzt den Tabak auf circa 300°C im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zigarette, die bei 600°C brennt. Da keine Verbrennung entsteht, produziert IQOS lediglich ein Aerosol, das größtenteils Wasser, Nikotin und Glyzerin beinhaltet und inhaliert wird. Dieser innovative Vorgang wird IQOS HEATCONTROL™ TECHNOLOGY genannt und hat die Vorteile, dass bei IQOS keine Asche und kein Geruch nach Zigarettenrauch mehr entsteht. Somit entstehen durchschnittlich 90% weniger Schadstoffe im Vergleich zum Zigarettenrauch.

Welche Vorteile bietet IQOS gegenüber normalen Zigaretten?

IQOS bietet seinen Nutzern viele Vorteile. Es werden weniger gesundheitsgefährdende Stoffe freigesetzt und eingeatmet. IQOS reduziert im Vergleich zur klassischen Zigarette 90 % der Schadstoffe. Jedoch schmeckt IQOS trotzdem wie eine normale Zigarette. IQOS ist in vielen Modellen und Farben verfügbar und kann vom Nutzer nach seinen Präferenzen ganz individuell ausgewählt werden. Der Tabakerhitzer ist handlich und lässt sich unkompliziert bedienen. Außerdem verspricht IQOS eine lange Akkulaufzeit und eine lange Lebensdauer. Zudem übernimmt der Pocket Charger nach ca. 20-maliger Nutzung die Reinigung des Holders. Die Nutzer des renommierten Tabakerhitzers, müssen sich keine Gedanken mehr über einen starken Tabakgeruch in der Wohnung oder in ihren Kleidungsstücken machen.

Welche IQOS Produkte gibt es? 

Folgende IQOS Produkte können Raucher genießen: 

  • IQOS 2.4 Plus Starter Pack
  • IQOS 3 Kit Duo
  • IQOS Slim Sleeve Original Stoffhülle
  • IQOS Original Car Combo Tray
  • IQOS Heets Amber Selection
  • IQOS Heets Bronze Selection
  • IQOS Heets Sienna
  • IQOS Heets Yellow
  • IQOS Heets Teak
  • IQOS Heets Russet
  • IQOS Heets Yellow Green

 Ist IQOS gesünder als Zigaretten?

Laut wissenschaftlichen Studien erzeugt IQOS weniger krebserregende Stoffe als normale Zigaretten. Dies ist auf das Erhitzen und nicht verbrennen des Nikotins zurückzuführen. Leider sind noch keine Langzeitstudien, welche uns klare Ergebnisse liefern könnten, bekannt. Jedoch hat das Deutsche Krebsforschungszentrum ein paar Zahlen veröffentlicht:

  • Emission von Carbonylverbindungen sinken um bis zu 80-90 %
  • Emission von leicht flüssigen Substanzen wie z.B. Butadien sinken um bis zu 90-99 %.

Wie oft sollte man IQOS reinigen?

IQOS empfiehlt eine tägliche Reinigung des Produktes. Es ist wichtig, um die versprochene Lebenserwartung des Tabakerhitzers auch in Anspruch nehmen zu können. IQOS reinigt den Holder zwar auch von selber, jedoch ist es wichtig händisch und auch äußerlich eine Reinigung vorzunehmen.

Was passiert, wenn man IQOS nicht richtig reinigt?

Es ist essenziell, sein IQOS Modell richtig und regelmäßig zu reinigen. Einige Studien zeigen, dass die Konsumenten sonst zusätzliche schädliche Stoffe aufnehmen könnten. Nutzer müssen besonders darauf achten, die Ablagerungen an dem Heizblatt zu entfernen. Sonst könnte es dazu kommen, dass der Tabakerhitzer sich nicht mehr richtig nutzen lässt und Fehler aufweist.

Wie viel Nikotin haben Heets? 

Heets enthalten 0,5 mg Nikotin. Der Nikotinanteil ist vergleichbar mit dem von normalen Zigaretten. Eine der bekanntesten Zigarettenmarken Pall Mall hat einen Nikotingehalt von ca. 0,8 mg Nikotin pro Zigarette. 2019 wurde die Nikotin Menge einheitlich geregelt und ist unabhängig von der Marke oder dem Geschmack.

Welche HEETS-Aromen gibt es in Deutschland?

In Deutschland ist eine vielseitige Auswahl an HEETS-Aromen erhältlich. Zum einen HEETS mit starkem Tabakgeschmack oder auch mit leichterem Tabakgeschmack. Erhältlich sind auch HEETS mit anderen Aromen wie z. B. HEETS Yellow Selection mit einem leichten Zitrusgeschmack oder HEETS Amber Selection mit einem leichten Nussgeschmack. Generell kann man sagen, dass HEETS viele Aromen zu bieten haben und auf die Wünsche der Nutzer abgestimmt werden können. In unserem Online-Shop haben wir folgende IQOS Heets für Sie zur Verfügung:

  • HEETS Bronze Selection
  • HEETS Sienna Selection
  • HEETS Amber Selection
  • HEETS Yellow Selection
  • HEETS Teek Selection
  • HEETS Yellow Green Selection
  • HEETS Russet Selection

Welche HEETS Sorte ist die Beste?

Dies ist immer auch eine Frage des persönlichen Geschmacks und auch der Tabaksorten, die man vorher geraucht hat. Deswegen ist es von Vorteil, gleich mehrere Geschmacksrichtungen der HEETS zu testen, umso schneller können Sie das persönliche Lieblingsaroma ausfindig machen. In vielen Fällen braucht es - ähnlich wie beim Dampfen von E-Zigaretten - eine gewisse Eingewöhnungszeit. 

Wie lange hält der IQOS Pocket Charger?

Der IQOS Pocket Charger hat eine Laufzeit von ca. 2,5 Stunden. Dies entspricht ungefähr der Nutzung von 25 HEETS. Allerdings verbessert IQOS seine Modelle stetig, sodass sich die Akkulaufzeit erheblich verbessert. Demnach ist damit zu rechnen, dass die Modellentwicklungen in ein paar Jahren deutlich längere Akkulaufzeiten aufweisen.

Wie raucht man HEETS Zigaretten?

Da der erste Umgang mit einer IQOS erst einmal schwierig erscheint, möchten wir Ihnen diesen einmal kurz erläutern:

  • Zunächst müssen Sie die Power-Taste am IQOS Pocket Charger betätigen und kurz halten. An dem Blinken erkennen Sie dann, dass Sie den Tabakerhitzer richtig eingeschaltet haben.
  • Dann müssen Sie Ihre gewünschte HEET Variante langsam und bis zur angezeigten Linie einführen.
  • Im nächsten Schritt müssen Sie die Power Taste am Holder kurz bis zur Vibration gedrückt halten
  • Jetzt warten Sie bis zum zweiten Vibrationssignal und können dann mit dem Dampfen beginnen.
  • Nach ein paar Minuten vibriert Ihr Gerät noch ein letztes Mal. Diese Vibration zeigt Ihnen, dass Ihnen mit diesem HEET noch 30 Sekunden zur Verfügung stehen.
  • Im letzten Schritt entfernen Sie das HEET und Sie können sich auf Ihren nächsten Dampfgenuss freuen.

Wie stark riecht IQOS?

Neben dem gesundheitlichen Aspekt spielt bei Rauchern, die ein IQOS Modell kaufen möchten, natürlich auch der Geschmack eine Rolle. Neulingen wird auffallen, dass sich der Geschmack von verdampftem Tabak stark von dem einer normalen Zigarette unterscheidet. IQOS entfaltet nicht den typischen Tabakgeruch, den man bei üblichen Zigaretten kennt. Bei herkömmlichen Zigaretten entsteht dieser penetrante Tabakgeruch, durch das Verbrennen des Tabaks in der Zigarette. IQOS verzichtet auf den Verbrennungsprozess und das Rauchen ohne unangenehmen Zigarettengeruch wird möglich.

Was ist gesünder, IQOS oder E-Zigarette?

Die IQOS unterscheidet sich sowohl von herkömmlichen Tabakzigaretten als auch von der typischen E-Zigarette. Weder wird in ihr Tabak verbrannt noch Liquid verdampft, weswegen sie auch als Mittelweg zwischen Rauchen und Dampfen bezeichnet werden kann. In der IQOS wird der Tabak nicht verbrannt, sondern nur auf circa 300°C erhitzt. Folglich entstehen auch deutlich weniger Nebenprodukte als bei einer Verbrennung. Beim Verdampfen in Form einzelner HEETS wird ein Aerosol produziert, welches in erster Linie aus Wasser, Nikotin und Glyzerin besteht. Im Vergleich zum herkömmlichen Rauchen entstehen insgesamt rund 90 Prozent weniger Schadstoffe.*

Welche Heets sind leicht? 

Ja, die HEETS Varianten gibt es in unterschiedlichen Stärken. Um die Wahl für Kunden zu erleichtern, legt IQOS Aroma Noten und Intensitätsstufen fest. Die beliebteste HEETS Variante heißt Sienna Selection. Der Hersteller setzt bei ihr Aromastufe 3 fest und Stufe 4 in der Intensität. 

Wo darf IQOS geraucht werden?

Sie können Ihr IQOS Gerät überall dort nutzen, wo auch das Rauchen von normalen Tabakzigaretten gestattet ist. Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie Ihr IQOS Gerät nutzen dürfen, fragen Sie lieber im Vorhinein nach. Oftmals wird trotzdem zwischen normalen Tabakzigaretten und Dampfern/E-Zigaretten unterschieden. 

Kann man IQOS in der Wohnung rauchen?

Ja, da IQOS keinen Tabakrauch ausstößt. Der Tabakerhitzer erhitzt lediglich den Tabak, wobei nur ein Dampf entsteht. Der Dampf enthält eine Mischung aus Glyzerin, Nikotin und Wasser. Er riecht nicht nach normalem Tabakzigaretten Rauch und er setzt sich somit auch nicht in Wänden und Möbeln fest.

Ändert sich das Rauchverhalten mit einer IQOS?

Bei den meisten Rauchern lässt sich beobachten, dass sie genauso häufig zur IQOS greifen wie früher zur Zigarette. Freilich mit dem Unterschied, dass sie bei derselben Frequenz deutlich weniger Schadstoffe inhalieren. 

Wie starte ich mit IQOS? 

Unser angebotenes IQOS Starter-Kit umfasst bis auf die HEETS das Wichtigste für einen Gebrauchsstart:

  • IQOS-Holder
  • einen Pocket Charger
  • IQOS Reinigungszubehör (Cleaner & Cleaning Sticks)
  • zugehöriges USB-Kabel und Netzteil

Der IQOS Holder mit integriertem Heizblatt dient zur Erhitzung der enthaltenden HEETS auf circa 300 °C. Die Dauer und Regulierung des Rauchvorganges wird durch eine LED-Anzeige und durch ein Vibrationssignal unterstützt. Nach jedem Gebrauch eines HEETS muss der Holder 4,5 Minuten im Pocket-Charger für die nächste Nutzung geladen werden. Mit Energie versorgt wird der Holder durch den Pocket-Charger, der gleichzeitig noch eine Schutzfunktion gegen Schäden einnimmt und eine Funktion zur Selbstreinigung besitzt. Um den Zustand der Akkuleistung und des Selbstreinigungsvorganges zu erkennen, achten Sie auf die LED Anzeige seitlich des Pocket-Chargers. Sollten Sie eine Packung mit HEETS verbraucht haben, können Sie diese bei uns im Onlineshop ganz einfach nachbestellen. Eine HEETS-Packung enthält 20 Tabaksticks. Der Akku kann jederzeit im Pocket-Charger mit dem mitgelieferten Netzteil und USB-Kabel wieder aufgeladen werden. Zusätzlich verfügt das IQOS-Kit noch über weitere Utensilien für die manuelle Reinigung des Gerätes. Durch regelmäßige Reinigung erhält man den verlässlich guten Geschmack. Das Reinigungsset besteht aus dem IQOS-Cleaner, eine kleine Bürste, die Tabakrückstände entfernen kann, sowie die handlichen Cleaning Sticks, die in erster Linie zur Säuberung des Heizblattes dienen.

Welche Vorteile bietet das neue Modell IQOS 2.4+?

Seit April 2018 ist die neu entwickelte Gerätegeneration des IQOS 2.4+ erhältlich. Neuerungen im Gegensatz zum vorherigen Modell sind:

  • Schnelleres Laden: Ihr IQOS 2.4+ und dessen Holder verbessern die Ladegeschwindigkeit auf bis zu 35 % und ist somit schneller wieder nutzbar.
  • Vibrationsfunktion: Beginn und Ende des Nutzungsvorganges werden durch ein vibrierendes Signal gekennzeichnet.
  • Erhöhte Sichtbarkeit des LED-Buttons: keine Probleme und klare Sicht bei direkter Sonneneinstrahlung auf die LED-Anzeige!

Tabakerhitzer im Online Tabak Shop

Im Online Tabak Shop finden Sie alles, was Sie für einen optimalen Konsum benötigen. Vergleichen Sie auch den IQOS Tabakerhitzer mit dem GLO Tabakerhitzer und finden Sie das Produkt, was am besten zu Ihnen passt. Jetzt bequem und schnell bestellen. 

* Eine repräsentative Auswahl an Substanzen, die von einer weltweiten Gesundheitsorganisation als schädlich im Tabakrauch ausgewiesen sind. Durchschnittliche Reduktion der Konzentration (Gewicht pro Tabakstick) einzelner schädlicher Substanzen (WHO-Standard) bei IQOS im Vergleich zum Rauch einer repräsentativen Auswahl von in Deutschland erhältlichen Zigaretten. Erfassung mit dem Intense Smoking Regime (Intensiv-Rauch-Regime) von Health Canada ohne Berücksichtigung von Nikotin, Glyzerin, TPM und Wasser. Das heißt aber nicht, dass IQOS komplett unschädlich oder ohne Risiko ist.